FEB
18

VAUDE erhält „Grünen Knopf“ für über 90 Prozent der Bekleidung

Der Grüner Knopf - das staatliche Siegel für verantwortungsbewussten Einkauf.

VAUDE ist ein Vorreiter für nachhaltige Produkte in der gesamten Textilbranche. Ein Großteil unserer Produkte wurde mit dem neuen staatlichen Textilsiegel Grüner Knopf ausgezeichnet. Das Siegel kennzeichnet Textilien, die unter besonders hohen Sozial- und Umwelt-Standards hergestellt werden. Die strengen Kriterien unseres firmeneigenen Nachhaltigkeits-Labels Green Shape sind eine wichtige Grundlage für die Zertifizierung. Mehr dazu auf vaude.com und www.best-of-wandern.de/wanderausruestung/vaude.

Weiterlesen
FEB
11

Heimkehr: Surselva ist zum zweiten Mal BoW-Partnerregion

Köln, 06.02.2020 - Mit wenig Gepäck ankommen, vor Ort das nötige Outdoormaterial ausleihen und reich an neuen Eindrücken heimkehren: Das ist der Grundgedanke, der die Markenkooperation „Best of Wandern" seit zwölf Jahren eint. Seither gehen Regionen, Ausrüster und Reiseveranstalter unter dem BoW-Dach gemeinsame Wege. Eine magische Idee, finden die Tourismusverantwortlichen der Surselva in der Schweiz. Die Ferienregion im Kanton Graubünden ist neuer BoW-Partner und doch bereits bestens vertraut mit den Gepflogenheiten eines Testcenter-Services, wo Schuh, Stock und Wetterschutz kostenlos verliehen werden: Die Surselva zählte bereits in den Anfängen der Kooperation zu den Partnerregionen und kehrt nun zum Start der neuen Wandersaison zu ihr zurück.

Weiterlesen
FEB
05

Osttirol: Aktuelle Wanderangebote 2020

Foto: C.H. Bachlechner


Herz-Ass ist Trumpf: 6 Übernachtungen und 8 x Wandertaxi
 

20.06.2020 - 04.10.2020

Die legendäre 5-Tages-Route, die unter den Einheimischen bisher als Geheimtipp gehandelt wurde, ist durchgängig mit dem Herz-Ass-Symbol ausgeschildert. Als der höchste Trumpf im Wanderangebot und für „jedermann" sozusagen, dem Wandern am Herzen liegt.
Weiterlesen
DEZ
27

Grossvater kocht in Brigels

Wir Sursilvaner sind in Sachen Kunst und Kultur breit gefächert. Besuchen Sie beispielsweise das «lebendige Museum». Julian Cathomas nimmt Sie mit auf eine Zeitreise und zeigt Ihnen in der Tegia Rasuz das Leben und die Traditionen seiner Vorfahren. Das baufällige Maiensäss wurde ins Dorf transportiert und mit viel Liebe zum Detail neu aufgebaut. Traditionelle Bauernspeisen auf dem Feuer sorgen für ein pures Hüttenzauber-Erlebnis.

Weiterlesen
DEZ
27

Geführte Schneeschuh-Abendwanderung in Brigels

Termine: Mi 1. Januar - Do 26. März 2020

Erleben Sie die Abendstimmung oberhalb des Dorfes Brigels. Nach der Wanderung erwartet Sie eine Jagdhütte und ein feines Fondue. Falls kein Schnee liegt. findet die Veranstaltung ohne Schneeschuhe statt.

Anmeldung: bis am Vorabend, 17.00 Uhr, Schneesportschule BWA, Tel. 081 941 12 70
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Bemerkung: ab 5 Personen. Für Gruppen, Firmen und Vereine führen die Schneesportschule die Wanderung auch gemäss Wunsch durch

Weiterlesen
DEZ
27

Schneeschuhwanderung auf unbekannten Pfaden in Brigels

Über unberührte Hänge aufsteigen und auf sanften Wegen die herrliche Berglandschaft erleben. Mit den Schneeschuhen ist dies wahrscheinlich die genussvollste Art, die schönsten Seiten des Winters zu entdecken. Der Guide passt die Touren den Schneeverhältnissen und den Teilnehmern an. In einer gemütlichen Jagdhütte wird Ihnen als Verpflegung ein feines Bündner Essen serviert. Falls kein Schnee ohne Schneeschuhe.

Weiterlesen
DEZ
11

9. Schneeschuhplausch im Safiental

„Auf den Spuren der Walser" steigen Wanderer begleitet von einem lokalen Schneeschuhwanderleiter und -leiterinnen hinauf zu den Camaner Hütta oder zum Camaner Grat, von wo man einen wunderbaren Ausblick auf die eindrücklichen Gipfel Bruschghora, Gelbhora oder Wiishora geniesst.

Unterwegs erfährt man Interessantes aus der Geschichte und der Kultur der Walser. Außerdem gibt es kleine Safientaler Köstlichkeiten.

Es werden zwei unterschiedliche Touren angeboten.


Weiterlesen
OKT
22

BoW Award: Wandere dich reich – besuche möglichst viele Regionen

Weiterlesen
SEP
24

Tag 3 - Premium- und Genusswandern in Bad Peterstal-Griesbach: Ein Rückblick auf das Blogger-Wochenende im Schwarzwald

Tag 3 

Der dritte Tag unseres Blogger-Wochenendes startet am Bahnhof von Bad Peterstal. Hier ist nämlich der Einstieg in den dritten Premiumwanderweg der Schwarzwälder Wandersinfonie – dem Schwarzwaldsteig. Und auch wenn er mit seinem anspruchsvollen Höhenprofil wohl der herausforderndste der drei Wege ist, so hat er mir persönlich doch am besten gefallen. Anfangs heißt es aber „Zähne zusammenbeißen" – schließlich geht es gut die Hälfte des Weges teilweise recht steil aufwärts.

Weiterlesen
SEP
22

Tag 2 - Premium- und Genusswandern in Bad Peterstal-Griesbach: Ein Rückblick auf das Blogger-Wochenende im Schwarzwald

Tag 2

Nach einem ausgiebigen Frühstück in unseren jeweiligen Unterkünften, treffen wir uns in der Touristen-Information in Bad Petersberg. Im hier zu findenden Testcenter von Best of Wandern suchen wir uns alle Equipment aus, um es auf unserer heutigen Wanderung auf dem Himmelssteig zu testen. Die von mir vorbestellte Regenjacke macht allerdings bei fast 30°C und strahlend blauem Himmel keinen Sinn. Aber auch bei diesem herrlichen Wetter wird jeder von uns fündig und wir nehmen uns zwei GPS-Geräte, zwei Rucksäcke, einen Wanderstab und ein Fernglas mit auf Tour.

Weiterlesen
SEP
20

Premium- und Genusswandern in Bad Peterstal-Griesbach: Ein Rückblick auf das Blogger-Wochenende im Schwarzwald - Tag 1.

Im September 2019 haben wir drei Blogger zu einem langen Genuss- und Wanderwochenende nach Bad Peterstal-Griesbach eingeladen. Das erlebnisreiche Wochenende auf den Premium-Wanderwegen der Schwarzwälder Wandersinfonie hat alle begeistert. Für uns war Jutta Westphal von icheinfachunterwegs.de mit vor Ort. Ihre Eindrücke hat sie in diesem Artikel zusammengefasst. Die Links zu den Beiträge auf den einzelnen Blogs gibt es am Ende des Artikels

TAG 1:

Bei herrlichem Wetter startet am Donnerstagmittag unser Blogger-Wochenende in Bad Peterstal-Griesbach. Kein Wölkchen bedeckt den Himmel und es kommt richtiges Sommer-Feeling auf – mitten im September. Nachdem wir in unsere Hotels eingecheckt, unser Gepäck verstaut und unsere Wanderkleidung angezogen haben, startet geht es raus in den wunderschönen Schwarzwald.

Weiterlesen
SEP
19

Erfolgreiches Bloggerwochenende in Bad Peterstal-Griesbach

Frank von „Little Discoveries", Christiane und Aras von „Wegsite", Hans-Joachim von „Anders Wandern" und Jutta von „Ich.einfach.unterwegs" haben Bad Peterstal-Griesbach in der vergangenen Woche im Rahmen des Best of Wandern-Bloggerwochenendes besucht. Die Kur und Tourismus GmbH hat für die Blogger daher ein abwechslungsreiches Programm organisiert.

Weiterlesen
SEP
13

Ostbelgien mit neuem Wegenetz

Deutschlands zauberhafte Nachbarregion begeistert alle Genusswanderer mit viel Ruhe und mit abwechslungsreichen Landschaften. Die lassen sich seit diesem Jahr noch leichter erkunden – dank eines ausgeklügelten Knotenpunktesystems.

Weiterlesen
SEP
12

RÄUBERLAND zum zweiten Mal in der Königsklasse der Deutschen Wanderregionen!

Zum zweiten Mal wurde das #RÄUBERLAND während der TourNatur vom 6.-8. September 2019 in Düsseldorf, der größten Outdoormesse Deutschlands, vom Deutschen Wanderverband erfolgreich ausgezeichnet. Nur vier Wanderregionen in Deutschland tragen das Siegel „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland". 


Weiterlesen
SEP
10

BoW-Partnerregion Osttirol gewinnt Platz 3 bei der Wahl zu Österreichs schönsten Regionen

​Wanderfans haben gewählt. 2019 wurde zum allersten Mal nach den schönsten Wanderregionen in Österreich gesucht. Insgesamt 7.577 Wanderfans haben sowohl im Online-Wahlstudio auf www.wandermagazin.de als auch per Postkarte für ihren Favoriten abgestimmt.

Weiterlesen
AUG
16

Aufstieg zur Goisererhütte (1592m)

Nach einer kurzen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück im Hotel Cooe [Ku:i] – unserem Basecamp für die Aktion Wandern mit Biss – machen wir uns auf dem Weg zur Goiserer Hütte. Die Hütte liegt Nord-östlich von Gosau (780m) mitten auf einer Bergkuppe in Richtung Bad Goisern.

Weiterlesen
AUG
09

Bergliebe in der Region Dachstein Salzkammergut

Es war Bergliebe auf den ersten Blick! Gerade mal drei Wochen ist es her, dass wir uns zum ersten Mal begegnet sind und schon wieder stehen wir hier mit klopfendem Herzen. Es ist 6 Uhr morgens. Der vordere Gosau See liegt einladend ruhig da und nimmt das Spiegelbild der großen Felswände, die ihn flankieren und der Dachstein-Arena ruhig in sich auf. Es fühlt sich vertraut an.

Weiterlesen
AUG
08

Über den Bohlensteg im Hafenlohrtal

Über den Bohlensteg im Hafenlohrtal

​Der letzte Tag meines Besuches im Räuberland und ein wenig traurig bin ich schon. Aber es gibt ja noch ein Highlight, auf das ich mich sehr freue. Der Bohlensteg im wildromantischen Hafenlohrtal soll wunderschön sein.

Weiterlesen
AUG
07

Der Alte Schulweg, die Kräuterfee und ein Schloss, das Filmgeschichte schrieb

Oha, heute soll ich wandern? Heimbuchenthal begrüßt mich zum Frühstück mit kräftigem Regen. Aber pünktlich um viertel nach neun ist der Regenspuk vorbei und es klart tatsächlich etwas auf. Gut so, denn heute erwartet mich einer der schönsten Wanderwege im Räuberland..

Weiterlesen
AUG
06

Stockausschlag und Wilde Möhren - auf Entdeckungstour durchs Räuberland

Auf Entdeckungstour im Räuberland

​Wohl niemand "lebt" und liebt das Räuberland im Spessart so sehr wie Natur- und Landschaftsführer Ernst Bitz. Und genau mit diesem Mann, dem "Helden der Region", ging ich heute auf Entdeckungstour durchs Räuberland. Eine informative Wanderung rund um Mespelbrunn stand auf dem Programm.

Weiterlesen